YogaDorn-MethodeFastenMeditationKontaktKalender

Therapeutisches Yoga
Home 
Yogakurse 
Yoga der Energie 
Ashtanga Yoga 
Therapeutisches Yoga 
Yogawochenenden 

Die klassischen Yoga-Techniken, bekannt aus dem Hatha-Yoga, werden angewandt, um die Selbstheilungskräfte zu stärken, die Heilung von innen heraus zu fördern und zukünftigen Erkrankungen vorzubeugen.

Prinzipien

Die folgenden fünf Prinzipien bilden die Grundlage der Heilung in der yogischen Tradition:

  • das Prinzip der angemessenen Entspannung,
  • der angemessenen Asanapraxis,
  • der angemessenen Atmung,
  • der angemessenen Ernährung
  • und des angemessenen Denkens bzw. der Meditation.

Was angemessen ist, ist nur individuell feststellbar, d.h. die Konstitution, die Disposition und die Lebenssituation des Einzelnen wird berücksichtigt.

Anwendung

Yoga-Therapie findet Anwendung bei körperlichen Beschwerden, in der Prävention, der Rehabilitation sowie im Stressmanagement.

Yoga-Therapie bietet sich an

  • bei Verspannungen in Kopf, Schulter, Hals, Nacken, Rücken
  • bei chronischen Problemen mit den Atemwegen oder dem Herz-Kreislauf-System
  •  zur Verbesserung von Beweglichkeit, Gleichgewichtssinn, Kraft und Ausdauer,
  • bei Schlafstörungen, Erschöpfung, Nervosität, Müdigkeit,
  • um einem Burn-Out vorzubeugen oder um nach einem Burn-Out wieder Energie aufzubauen
  • und bei vielen anderen Problemen.

Optimal ist eine Reihe von Einzelstunden mit täglichen Übungen zuhause; später kann auch die Teilnahme an Gruppen empfohlen werden.

Termine nach Absprache


Copyright (c) 2018 Traudl Kirner. Alle Rechte vorbehalten.

E-Mail an Traudl Kirner