YogaDorn-MethodeFastenMeditationKontaktKalender

Heilfasten
Home 
Früchtefasten 
Heilfasten 

Heilfasten mit Yoga der Energie und Wanderungen

Was ist Heilfasten?

  1. Heilfasten ist viel mehr als nur Gewichtsreduktion
  2. Heilfasten bedeutet freiwilliger Verzicht auf feste Nahrung und Genussmittel für eine begrenzte Zeit.
  3. Heilfasten bedeutet nicht hungern.
  4. Heilfasten dient zur Verbesserung des gesundheitlichen Wohlbefindens
  5. Heilfasten ermöglicht die Umstellung auf eine ganzheitliche Lebensführung.
  6. Heilfasten kann eine Entlastung sein von zuviel Essen, Ärger, Verpflichtungen, Stress.
  7. Heilfasten kann den Abschied erleichtern von Koffein, Alkohol, Nikotin, Tabletten.
  8. Heilfasten unterstützt uns, Schädliches und Überflüssiges auszuscheiden.

Beim Buchinger-Heilfasten (Dr. Otto Buchinger, deutscher Arzt, 1878-1966) wird mit Gemüsebrühe und Säften eine geringe Menge Kalorien, Vitamine und Mineralien zugeführt. Das verringert die Belastung für den Stoffwechsel. Hinzu kommen Einläufe, die der Darmreinigung dienen, und Leberwickel, die die Entgiftung unterstützen.

Die Teilnehmer erhalten ausführliche Anleitung zum Fasteneinstieg sowie zum Fastenende und zu den Aufbautagen nach dem Fasten.

Mitzubringen sind: Bequeme Kleidung und ein großes Handtuch.
Die Teilnehmerzahl ist auf 9 Personen begrenzt.

Termin:

6. - 13. März 2019

Uhrzeit:

18:00 - 19:30

Ort:

Yogastudio, Petershausen

Anmeldung

vhs Petershausen

Weitere Informationen

bei Traudl Kirner

Das Fastentagebuch kann hier heruntergeladen werden.


Copyright (c) 2018 Traudl Kirner. Alle Rechte vorbehalten.

E-Mail an Traudl Kirner